Ärmel hoch!


www.SPD-Eichenzell.de

An die Vertreter

der lokalen Medien

 

Ortsverein Eichenzell

Steffen Reith

(Schriftführer)

In den Schlagwiesen 16

36124 Eichenzell

Tel.:0171 6718212 steffen.reith@gmx.net

 

  

 

 

04. September 2016

Pressemitteilung

Andreas Maraun neuer Vorsitzender

Versammlung des SPD Ortsvereins Eichenzell

Der 50-jährige Jurist Andreas Maraun ist neuer Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Eichenzell. Er löst die Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel ab, die dem Vorstand als zweite Vorsitzende erhalten bleibt. Kassiererin bleibt Elvira Mihm, neuer Schriftführer ist Steffen Reith. Als Beisitzer wurden Edeltraud Reith, Dirk Fischer und Philipp Ebert gewählt. Als Wahlen während der Jahreshauptversammlung im Löschenroder Bürgerhaus verliefen einstimmig.

 

In ihrem Rechenschaftsbericht ging die seitherige Vorsitzende unter anderem auf die jüngste Kommunalwahl ein: „Wir haben sehr viel in den Wahlkampf investiert. Leider haben wir in der Gemeindevertretung fünf Mandate verloren. Doch wir haben eine gute und arbeitsfähige Fraktion. Ich sehe gute Chancen, dass es wieder bergauf geht." Kömpel begründete ihren Verzicht auf den Vorsitz mit Mangel an Zeit, der auch durch ihr Bundestagsmandat begründet ist. Von den anwesenden Mitgliedern wurde sie einstimmig als Kandidatin für die Bundestagswahl 2017 nominiert. „Nachdem ich in den Bundestag gewählt worden war, habe ich ein unbestelltes Feld vorgefunden, weil es ja zwölf Jahre lang keine SPD-Abgeordnete gegeben hatte. Mittlerweile wissen die Menschen, dass es mich gibt und dass sie sich jederzeit an mich wenden können."

Der neue Vorsitzende Andreas Maraun freute sich über das Vertrauen der anwesenden Genossinnen und Genossen. In einer begeisterten Rede erinnerte er an die Verdienste der SPD in der deutschen Geschichte: „Wir sollten stolz auf diese Partei sein. Und ich bin sicher, dass wir aus dem Tal der Tränen herauskommen werden." Er versprach, schon bald den Kontakt zu allen Genossinnen und Genossen Eichenzells zu suchen.

Neben den Neuwahlen standen auch Ehrungen auf dem Programm. 50 Jahre ist Helmut Parg aus Rönshausen Mitglied der SPD. Auf ihn hielt der langjährige Landtagsabgeordnete Rudi Hilfenhaus die Laudatio. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Christa Maluck und Joachim Schmiedel geehrt. Alt-Bürgermeister Rudolf Breithecker bezeichnete die Jubilare als „wichtige Stützen und fleißige Helfer der SPD Eichenzell".